BC VinRouge


News...

Glühweinturnier Stutensee...Weiterlesen
Fundsachen...Weiterlesen

Aktuelles
13. November: Glühweinturnier in Stutensee
Die Zeit der Glühweinturniere ist wieder angebrochen.
Zwei Doubletten von uns (Sabine mit Jürgen und Achim mit Michael) waren am Samstag bei der BSG Wilde 13 Stuensee beim 12. Glühweinturnier.
Insgesamt haben 46 Teams teilgenommen und nach den drei Vorrunden waren beide Teams von uns im C-Turnier.
Dort schafften es auch beide bis in das Finale, welches Achim und Michael für sich entscheiden konnten und somit das C-Turnier gewonnen haben. Gratulation an beide Teams zu diesem Erfolg.


31. Oktober 2021: Reformationsturnier in Wachenheim
Am vergangenen Sonntag waren Traudel/Achim/Ralf Weber beim Reformationsturnier in Wachenheim.
Insgesamt haben sich 25 Tripletten zu diesem Turnier eingefunden.
Nach vier Runden im Schweizer System haben sie mit drei gewonnenen Spielen den sechsten Platz erreicht und waren damit in den Geldrängen.


30. Oktober 2021: Platzpflege
Am vergangenen Samstag haben wir unseren Platz etwas auf Vordermann gebracht.
Der Sturm vor zwei Wochen hatte ja einiges an Laub und Kastanien auf unserem Platz verteilt. Bereits vorhandener Grünschnitt wurde abtransportiert und auch der Kies auf unseren Zelt-Plätzen wurde wieder besser verteilt.
Vielen Dank an alle Platzpflegeteilnehmer für ihren Einsatz.


23. Oktober 2021: BBPV-Frauentraining beim BC Vin Rouge
Am Samstag, dem 23. Oktober, haben wir das Frauentraining des BBPV für Anfängerinnen ausgerichtet.
Um 10h haben sich 14 Spielerinnen bei uns auf dem Platz eingefunden, um von den erfahrenen Trainern Klaus Endress und Frank Mauerer die verschiedenen Lege-Techniken gezeigt zu bekommen.
Durch verschiedene Übungen und theoretische Erklärungen konnten alle ihren Erfahrungsschatz erweitern und diesen demnächst bei ihrem Boule-Spiel sicher gut gebrauchen.
In den Pausen haben wir die Spielerinnen und Trainer mit Trinken und Essen versorgt. Zu Mittag gab es die Auswahl zwischen einer exzellenten Kürbissuppe und Ofenkartoffeln mit Kräuterquark und Lachs.
Um 16h war das Training zu Ende und die Teilnehmerinnen, Trainer und Veranstalter waren mit dem Event sehr zufrieden.
Teilnehmer:innen beim Mittagessen



23. Oktober 2021: Ligapokal unserer Zweiten
Ebenfalls am Samstag war unsere zweite Ligapokal-Mannschaft in Rastatt bei ihrer nächsten Begegnung gegen den BC Rastatt 3. In der ersten Runde konnten beide Tripletten gewonnen werden und somit ergab sich eine gute Chance die Begegnung in der zweiten Runden zu gewinnen. Mit noch einer gewonnenen Doublette haben wir das auch gemacht und das Spiel mit 3:2 für uns entschieden.
Damit haben es beide Ligapokal-Mannschaften von uns geschafft am Finaltag teilnehmen zu dürfen. Dabei werden das Viertel, Halb und das Finale ausgetragen.
Unsere zweite Ligapokal-Mannschaft



16. Oktober 2021: Vereinsmeisterschaft Tete-a-Tete und Tireur

Am vergangenen Samstag haben wir eine weitere Vereinsmeisterschaft durchgeführt.
Zum einen wurde in vier Runden im Schweizer-System der/die Vereinsmeister:in im Tete-a-Tete (Eins gegen Eins) ermittelt,
zum anderen konnten die Teilnehmer:innen zwischen den Runden den Tireur (Schieß) – Wettbewerb absolvieren.
23 Spieler:innen waren anwesend, um bei hervorragendem Boule-Wetter einen schönen Nachmittag zu verbringen.
Und wie immer bei unseren Events gab es wieder ein ausgezeichnetes Fingerfood-Buffet, wo alle Teilnehmer:innen auf ihre Kosten kamen.
Um 18h waren alle Spiele gespielt und die Siegerehrungen konnten durchgeführt werden.
Beim Tireur-Bewerb konnte sich Achim mit 23 Punkten vor Marvin und Peter mit jeweils 21 Punkten durchsetzen und wurde unser diesjähriger Vereinsmeister.
Beim Tete-a-Tete hat Marvin mit drei gewonnen Spielen und dem besten Punkteverhältnis den dritten Platz erreicht.
Max und Peter haben alle vier Spiele gewonnen, aber durch ein klar besseres Punkteverhältnis wurde Max unser Vereinsmeister.
Wir gratulieren Achim und Max zu ihren Erfolgen recht herzlich.
Die kompletten Ergebnislisten könnt ihr auf www.bc-vinrouge.de nachlesen.
Vielen Dank an alle, die zu dieser gelungenen Veranstaltung beigetragen haben.
Die kompletten Ranglisten könnt ihr hier finden.
Max, Achim



3. Oktober 2021: Corona-Cup

Am Sonntag spielte unsere Erste das letzte Spiel der ersten Corona-Cup-Runde.
Zu Gast bei uns waren die Bouler des 1. FC Steinegg 1.
Das Tete-a-Tete und die Triplette haben wir gewonnen, das Doublette leider verloren. Das hat für uns aber zu einem 2:1 Sieg gereicht.


2. Oktober 2021: Interne Vereinsmeisterschaft Doublette-Formee

Am vergangenen Samstag haben sich die Teilnehmer der internen Vereinsmeisterschaft in der Formation Doublette Formee am Platz getroffen, um den Vereinsmeister zu ermitteln.
Durch die vier Vorrunden in den letzten acht Wochen ergaben sich folgende Finalgruppen:
Gruppe 1, Platz 1-4 : Team Alpha (Norman/Marvin), Pi (Michael/Karl), Iota (Henry/Jessica), Beta (Kasia/Daniel)
Gruppe 2, Platz 5-8 : Team Lambda (Karin/Peter L) , Gamma (Kurt/Kuno), Omega (Traudel/Achim), Kappa (Ute/Peter K.)
Gruppe 3, Platz 9-13 : Team Delta (Claudia/Max), Omikron (Simone/Peter T.), Epsilon (Jan/Uli), Sigma (Sabine/Jürgen), Tau (Elke/Philipp)
In den Gruppen spielte jeder gegen jeden, wobei in der ersten Gruppe der Vereinsmeister ermittelt wurde.
Das Team Alpha hat alle Spiele gewonnen und wurde damit, wie auch im letzten Jahr, unser diesjähriger Vereinsmeister.
Als Vizemeister konnte das Team Beta gefeiert werden und den dritten Platz erreichte das Team Pi.
Herzliche Gratulation an unseren neuen (alten) Vereinsmeister.
Und vor allem ein ganz großes Dankeschön an alle die wieder einmal für Köstlichkeiten wie Zwiebelkuchen, Salate, Weißwurst, Fleischkäse, Käseplatte, Kuchen,… gesorgt haben. Es war ein wunderbarer Boule-Nachmittag bei tollem Wetter und guter Stimmung bis in den (sehr) späten Abend.
Norman, Marvin
Daniel, Kasia
Karl, Michael



26. September 2021: BBPV - Pokal

In der zweiten BBPV – Pokalrunde mussten wir am vergangenen Sonntag gegen die Bouler des FV Ubstadt antreten.
In diesem Wettbewerb gibt es in der ersten Runde sechs Tete-a-Tete – Spiele ( 2 Punkte pro gewonnenem Spiel).
Da wir nur zwei davon gewinnen konnten stand es 4: 8.
In der nächsten Runde wurden drei Doubletten gespielt (3 Punkte pro gewonnenem Spiel). Auch hier haben wir zwei gewonnen und somit stand es 10:11.
In der letzten Runde wurden zwei Tripletten gespielt (5 Punkte pro gewonnenem Spiel). Leider haben wir hier nur ein Spiel gewinnen können und somit die gesamte Begegnung mit 15:16 verloren.
Damit sind wir aus dem BBPV – Pokal ausgeschieden, und versuchen in den anderen verbleibenden Bewerben uns best möglichst zu schlagen.


19. September 2021: Corona-Cup

Am Sonntag spielte unsere Zweite eine weitere Begegnung im Corona-Cup. Der Gegner waren die Bouler des Fit und Fun Niefern e.V. 1.
Nach zwei Spielen stand es 1:1 und die dritte Partie musste die Entscheidung bringen. Dieses Spiel haben wir aber trotz einer tollen Aufholjagd verloren und somit die Begegnung mit 1:2 abgegeben.


18. September 2021: Hardtliga-Finale beim BC Vin Rouge

Am vergangenen Samstag waren die Finalisten der vier Hardtliga-Staffeln bei uns zu Gast, um den Gesamt-Hardtliga-Sieger zu ermitteln.
Die Teams TG Eggenstein, ZBB Weinheim, 1. BC Karlsruhe 1 und die BF Malsch mussten in drei Runden Jeder gegen Jeden spielen.
Am Ende hatte BF Malsch alle Spiele gewonnen und wurde somit der diesjährige Hardtliga-Meister. Herzliche Gratulation an die Bouler aus Malsch.
Der Wanderpokal wurde von der scheidenden Hardtliga-Leiterin Bettina und dem neuen Hardtliga-Leiter Mathias übergeben.
Hiermit bedanken wir uns auch bei Bettina für ihren jahrelangen Einsatz in der Hardtliga und wünschen unserem Vereinskollegen Mathias alles Gute für seine zukünftige Aufgabe.
Während der Spiele wurden die Bouler mit Köstlichkeiten wie Merguez, Steaks, Bratwurst und Schafskäse versorgt. Auch für die ‚Süßen‘ gab es leckere  Dinge wie Linzer Torte, Käsekuchen, Schokoladekuchen und einer Malakofftorte.
Vielen Dank wiederum an alle Helfer, die dieses Event ermöglicht haben.


12. September 2021: Landesmeisterschaft und DM-Qualifikation Triplette Frauen

Bei diesem Event am Sonntag waren von uns sieben Spielerinnen beteiligt. 
Das waren die Teams Sandra/Simone/Claudia, Ute/Jessica/Karin und Sabine (für TV Neuthard)/ Yvonne (TC St.Leon)/Melanie(BF Malsch).
Auch hier sind alle Teams nach dem ersten Poule ausgeschieden und in das B-Turnier gekommen.
Sandra/Simone/Claudia haben durch ein spannendes 1/8-Final Spiel das 1/4 – Finale erreicht welches sie aber dann verloren haben. Trotzdem ein toller Erfolg.
Ute/Jessica/Karin und Sabine/Yvonne/Melanie sind im 1/8-Finale des B-Turniers ausgeschieden.
Sandra, Simone, Claudia
Jessica, Ute, Karin



11. September 2021: Landesmeisterschaft Doublette Frauen

Bereits am Freitag sind einige unserer Spielerinnen nach Unterensingen gefahren, um ein anstrengendes Boule-Wochenende zu verbringen.
Am Samstag waren dann die Teams Simone/Claudia, Ute/Karin und Sabine (für TV Neuthard)/Yvonne (St.Leon) von uns beteiligt wobei aber niemand in die vorderen Ränge kam.


11. September 2021: Offene Vereinsmeisterschaft Stutensee

Am vergangenen Samstag waren die Teams Traudel/Peter K. und Achim/Michael von uns in Stutensee bei der BSG Wilde 13.
Dort werden traditionell einen Tag vor dem Rotberzel-Cup die offenen Vereinsmeisterschaften ausgetragen.
Nach drei Vorrunden im Schweizer System sind Traudel/Peter K. in das C-Turnier und Achim/Michael sogar in das A-Turnier gekommen.
Im C-Turnier haben Traudel/Achim alle Gegner geschlagen und das Turnier gewonnen.
Achim und Michael haben im A-Turnier alle Spiele gewonnen sind damit Vereinsmeister 2021 in Stutensee geworden.
Michael, Achim



29. August 2021: Amazonen Cup in Essingen

Am Sonntag waren zwei Doubletten vom BC Vin Rouge (Simone/Claudia und Jessica/Ute) beim Amazonen Cup in Essingen.
Dieses jährliche Traditionsturnier wird nur für Frauenteams veranstaltet.
Beide Teams waren sehr gut in Form und Jessica mit Ute konnten den tollen dritten Platz erringen.
Bei Simone und Claudia lief es noch besser und die Beiden haben durch vier, zum Teil klar gewonnenen Spielen, den ersten Platz erreicht.
Herzliche Gratulation an die beiden Damen-Doubletten zu diesem hervorragenden Erfolg.
Jessica,Ute,Claudia,Simone



21/22. August : Landesmeisterschaft / Quali zur Deutschen Meisterschaft Triplette 55+

Zwei Tripletten von uns (Ute/Peter K./Achim und Sabine für TV Neuthard/Jürgen/Joachim für BC Sandhofen) sind am vergangenen Wochenende nach Bergalingen gereist um am Samstag an der Landesmeisterschaft und am Sonntag an der Qualifikation zur Deutschen Meisterschaft teilzunehmen.
Bei der Landesmeisterschaft waren beide Teams leider nicht erfolgreich.
Bei der Qualifikation zur DM hatten Ute/Peter K./Achim den ersten Poule überstanden (das Entscheidungsspiel im Poule mussten sie ausgerechnet gegen Sabine/Jürgen/Achim spielen).
In der folgenden KO - Runde war aber leider auch für Ute/Peter K./Achim Schluss.


18. August 2021 : Letztes Hardtliga-Spiel der Saison
Am Mittwoch haben wir unser letztes Hardtliga-Spiel in dieser Saison bestritten.
Bei uns zu Gast waren die Bouler der SG Ubstadt/Kraichtal.
Diesmal waren wir sehr gut in Form und konnten die Begegnung mit 4:1 für uns entscheiden.
Damit haben wir genauso viele Begegnungen gewonnen wie unser direkter Konkurrent TG Eggenstein.
Allerdings haben wir weniger Partien gewonnen und haben so den hervorragenden zweiten Platz erreicht. 
Gratulation an unser Hardtliga-Team.



01. August 2021 : Erstes Spiel im BBPV-Pokal
Am letzten Sonntag sind wir mit acht Spieler/-innen nach Bühl gefahren um unsere erste BBPV-Pokal Begegnung bei zeitweise starkem Regen zu bestreiten.
In der ersten Runde konnten wir fünf von sechs Tete-a-Tetes (2 Punkte pro gewonnenem Spiel) gewinnen. Damit stand es 10:2.
In der zweiten Runde haben wir eine von drei Doubletten (3 Punkte pro gewonnenem Spiel) gewonnen. Damit stand es 13:8.
In der dritten Runde haben wir beide Tripletten (5 Punkte pro gewonnenem Spiel) gewonnen und damit die komplette Begegnung mit 23:8 für uns entschieden.
Ein schöner Erfolg und wir sind schon gespannt auf unseren nächsten Pokalgegner.
Unsere BBPV-Pokalmannschaft



29.Juli 2021 : Erstes Spiel unserer ersten Ligapokal-Mannschaft
Am Donnerstag waren wir am Abend zu Gast bei der BSG Wilde 13 in Stutensee.
In der ersten Runde konnten wir bereits beide Tripletten gewinnen.
In der zweiten Runden konnten wir eine Doublette deutlich gewinnen, die beiden anderen Doubletten haben wir aber leider verloren.
Damit haben wir aber unseren ersten Sieg (3:2) im Ligapokal erreicht.


04. Juli 2021 : Nachtrag - Zweite Corona-Triplette in Rastatt
Am 4.07.2021 waren Max, Norman und Marvin bei der zweiten Corona - Triplette in Rastatt.
Nach den Vorrunden-Spielen sind die drei im B-Turnier gelandet.
Dort haben sie danach alle Spiele gewonnen und durch einen Final-Sieg gegen das Team BaWü Jugend das B-Turnier gewonnen. Sehr gut gemacht!
Marvin, Norman, Max



27. Juli 2021 : Dritte Hardtliga - Begegnung
Das dritte Hardtligaspiel fand bei den Boulern des TC Grün Weiß Kraichtal statt.
Und wieder musste die Begegnung in der zweiten Runde mit der letzten Doublette entschieden werden.
Diese Doublette konnten wir mit 13:0 gewinnen und haben wieder einen 3:2 Erfolg feiern können.
Unser Hardtliga-Team



25. Juli 2021 : Corona-Triplette in Rastatt
Sandra/Karin/Peter L. und Jessica S./Martin/Peter K. waren am Sonntag bei der dritten Corona-Triplette des BC Rastatt. Nach den Vorrundenspielen sind beide Tripletten im B-Turnier gelandet. Jessica S./Martin/Peter K. sind dann im Viertelfinale ausgeschieden aber Sandra/Karin/Peter L. konnten sich bis in das Finale vorkämpfen.
Dieses haben sie zwar verloren aber es war nichtsdestotrotz, vor allem mit unserer Neueinsteigerin Sandra, ein toller Erfolg. Dazu herzlichen Glückwunsch.
Karin, Peter, Sandra



24. Juli 2021 : Turnier beim FV-Grünwinkel
Am Samstag haben Claudia mit Kuno und Achim mit Max beim FV Grünwinkel ein Turnier im Rahmen deren Sportfestes gespielt.
Claudia und Kuno haben eins von vier Spielen gewonnen.
Achim und Max haben aber drei von vier Spielen gewonnen und damit den guten dritten Platz erreicht. Gratulation dazu!


24. Juli 2021 : Ladies´ Cup Heidelberg
Ute war, ebenfalls am Samstag, mit Rosita vom BC Eggenstein beim Ladies´ Cup Heidelberg Open 2021.
Nach vier Runden Schweizer System haben die Beiden es bis in das Halbfinale des A-Turniers geschafft.
Dieses haben sie zwar verloren, das Spiel um Platz Drei aber ziemlich eindeutig gewonnen. Gut gemacht!
Ute und Rosita


11. Juli 2021 : Qualifikation zur deutschen Meisterschaft Doublette-Mixte
Am vergangenen Sonntag sind fünf Teams von uns nach Waldhof-Mannheim gefahren, um bei der Qualifikation teilzunehmen.
Karin/Peter sind nach dem ersten Poule ausgeschieden, Sabine/Jürgen, Simone/Mathias und Jessica/Norman sind nach dem zweiten Poule ausgeschieden.
Aber Claudia und Kuno haben auch den zweiten Poule überstanden und bis zum letzten Entscheidungsspiel durchgehalten. Dieses haben sie aber leider gegen den Erstgesetzten verloren und sind daher auch nicht qualifiziert.
Aber es war eine tolle Leistung der Beiden und sie (und alle anderen) haben uns wieder einmal sehr gut bei einer Veranstaltung vertreten.


10. Juli 2021 : Vereinsmeisterschaft Super-Mêlée
In diesem Jahr konnten wir unsere Vereinsmeisterschaft am vergangenen Samstag bei bestem Boule-Wetter durchführen. 25 Spieler/-innen haben sich auf unserem Boulodrom getroffen um den Vereinsmeister in der Formation Super-Mêlée (bei jeder Runde wird ein neuer Partner/-in zugelost) zu ermitteln.
Gespielt wurden vier Runden, zwischen denen wir uns wieder bei einem tollen Fingerfood-Buffet bedienen konnten. Nach den vier Runden hatten Daniel und Max alle vier Runden gewonnen. Aber Max konnte sich mit einem besseren Kugelverhältnis durchsetzen und ist somit unser diesjähriger Vereinsmeister. Herzliche Gratulation dazu!
Es hat wieder viel Spaß gemacht und vielen Dank an alle Zulieferer, die das variantenreiche Buffet ermöglicht haben.
Das Siegertrio : Daniel (Zweiter), Max (Erster), Achim (Dritter)


07. Juli 2021 : Zweite Hardtliga - Begegnung
Unser zweites Hardtligaspiel haben wir gegen den FV Grünwinkel bestritten.
Bereits in der ersten Runde war es sehr ausgeglichen und wir haben eine Triplette gewonnen und eine verloren. Auch in der zweiten Runde konnten wir zuerst eine Doublette gewinnen, haben danach aber auch eine verloren.
In der entscheidenden Doublette konnten wir uns aber durchsetzen und haben so die Begegnung mit 3:2 für uns entschieden.


25. März 2021 : Sportausschuss - Sitzung Boule Mittelbaden
In dieser Sitzung wurde unter anderem beschlossen dass der erste Spieltag (17 / 18.04.2021) verlegt wird. Ein neuer Spielplan wird in den nächsten Wochen erstellt.


09. Januar 2021 : Winterfeier
Da wir ja wegen den akutellen Beschränkungen keine gewohnten Feiern durchführen können haben wir uns virtuell in einem Zoom - Meeting getroffen.
Es war schön wieder einmal mit ein paar Boule-Freunde*innen zu sprechen.
Wir können zwar nicht vorhersehen wie sich die Dinge so entwickeln, freuen uns aber alle schon uns irgendwann auf einem Boule-Platz treffen können.





Die Events von 2020 könnt ihr hier einsehen.
Die Events von 2019 könnt ihr hier einsehen.
Die Events von 2018 könnt ihr hier einsehen.
Die Events von 2017 könnt ihr hier einsehen.