BC VinRouge


News...

Dritte Runde im BBPV-Pokal...Weiterlesen
Fundsachen...Weiterlesen

Aktuelles
22.07.2018: Dritte Runde im BBPV-Pokal

Am Sonntag waren die NB Pfinztal bei uns zu Gast.
Drei gewonnene Tete-a-Tete, eine gewonnene Doublette und zwei gewonnene Tripletten brachten uns auch in dieser Pokalrunde den Sieg mit 19:12 Gewinnpunkten.
Wir sind schon auf die Auslosung der nächsten Runde gespannt.


16.07.2018: Hardtliga gegen FV Grünwinkel in Grünwinkel

Diesmal lief es nicht so gut. Da wir nur eine Doublette gewinnen konnten haben wir dieses Spiel mit 1:4 abgegeben.



11.07.2018: Hardtliga gegen FV Ubstadt bei uns

Alles lief sehr gut. Bereits in der ersten Runde haben wir beide Tripletten gewonnen. Durch zwei gewonnene Doubletten in der zweiten Runde haben wir dieses Spiel mit 4:1 gewonnen.



07 - 09. Juli: Schützenfest 2018

Vom 7. Juli bis zum 9. Juli hat die Schützenvereinigung Hubertus e.V Neudorf ihr Schützenfest veranstaltet.
Am Samstag hat Daniel mit 110 Ringen den dritten Platz beim Pokalschießen der Firmen und Stammtischmannschaften erreicht.
Unsere Herrenmannschaft mit Daniel, Michael, Peter und Kuno (wurde durch Kasia ersetzt :-)) hat mit 483 Ringen um einen Ring den dritten Platz beim Pokalschießen der Ortsvereine und Vereinigungen verpasst.
Und wie im letzten Jahr haben unsere Damen mit Claudia, Elke, Kasia und Nicole die beste Platzierung erreicht. Mit 478 Punkten haben sie den hervorragenden dritten Platz belegt.
Vielen Dank an den Schützenverein welcher wieder ein gelungenes Schützenfest auf die Beine gestellt haben. Wir freuen uns schon auf das Fest im nächsten Jahr.


Unsere Schützinnen (von links nach rechts) : Nicole, Kasia, Elke, Claudia



08.07.2018: Qualifikation Doublette Mixed zur deutschen Meisterschaft


Bei wunderbarem Wetter waren am Sonntag, den 08.07, insgesamt 127 Doubletten am Start.
Es galt die besten 27 Teams für die Deutsche Meisterschaft zu ermitteln.
Sabine/Jürgen haben leider den ersten Poule nicht überstanden und sind damit ausgeschieden.
Claudia/Kuno, Nicole/Norman und Karin/Peter haben das erste Poule erfolgreich überstanden und mussten dann das zweiten Poule spielen.
Nicole/Norman und Claudia/Kuno haben beide Spiele verloren und waren damit auch ausgeschieden.
Karin/Peter konnten das erste Spiel in diesem Poule gewinnen haben aber das zweite Spiel verloren. Somit mussten sie in die Barrage (Entscheidungsspiel) welches sie leider auch verloren haben. Damit waren alle Doubletten aus der Qualifikation ausgeschieden.
Nichtsdestotrotz danken wir den Boulern des BC Eggenstein für eine gelungene Veranstaltung was mit der hohen Anzahl an Teilnehmern sicher kein leichtes Unterfangen war.

30.06 / 01.07.2018: Saisonfinale für alle Teams

Am Samstag musste die Dritte nach Grünwinkel um drei Begegnungen zu absolvieren.
Die erste Begegnung gegen den BC Rheinau 3 wurde leider mit 2:3 verloren. Dafür konnte die zweite Begegnung gegen den aktuellen Tabellenführer TV Brötzingen 2 mit 3:2 gewonnen werden. Die dritte Partie gegen den BC Eggenstein ging wieder mit 2:3 verloren. Damit ist die Dritte auf dem neunten Platz in der Kreisliga 2 gelandet.

Die Zweite war, ebenfalls am Samstag, in Rastatt und auch da waren drei Begegnungen zu spielen. Und es war ein großartiges Saisonfinale. Die erste Begegnung gegen den BC Rastatt 3 wurde mit 3:2, die zweite Begegnung gegen den Tabellenführer FV Grünwinkel 1 sogar mit 4:1 und die dritte Begegnung gegen die NB Pfinhztal 2 ebenfalls mit 4:1 gewonnen. Die Zweite hat dadurch den vierten Gesamtrang in der Bezirksliga erreicht.

Die Erste absolvierte den letzten Spieltag in Ubstadt und musste zwei Begegnungen spielen. Die erste Begegnung gegen den Regionalligaabsteiger Bühler BC 1 haben wir mit 3:2 und das zweite Spiel gegen den BC Karlsruhe 3 sogar mit 4:1 gewonnen. Also ebenfalls ein erfolgreicher Spieltag mit welchem wir uns den Vizemeistertitel gesichert haben.

Alles in allem haben unsere drei Mannschaften eine erfolgreiche Ligasaison hinter sich gebracht. Wir werden auch im nächsten Jahr wieder alles daran setzen mit derselben geballten Kraft unseren Verein in der Liga zu vertreten.



Die Zweite in Rastatt



25.06.2018: Hardtliga in Stutensee

Im letzten Hinrundenspiel waren wir zu Gast bei der BSG Wilde 13 Stutensee. Nach zwei verlorenen Tripletten in der ersten Runde und zwei verlorenen Doubletten in der zweiten Runde haben wir diese Begegnung mit 1:4 verloren.




23.06.2018: Kubb-Turnier beim CVJM Graben-Neudorf

Was für ein tolles Event.
Mit 15 Vereinskolleg(inn)en (5 Teams) haben wir uns am CVJM Platz eingefunden. Ein wunderschöner Sommertag versprach den 40 anwesenden Mannschaften einige schöne Kubb-Spiele.
Als Erstes wurden in acht Gruppen die jeweiligen Gruppensieger und Gruppenzweiten ermittelt. Diese kamen in das A-Turnier. Die Gruppendritten- und vierten spielten danach das B-Turnier und die Gruppenletzten das C-Turnier.
Simon, Aleksandra und Michael von uns waren im C-Turnier und haben dieses gewonnen.
Norman, Daniel und Peter sind bis in das Halbfinale des A-Turniers gekommen und haben dort gegen zwei Jungs von der Feuerwehr verloren.
Karin, Jessica und Jürgen waren auch im A-Turnier und sind dort im Viertelfinale gescheitert.
Claudia, Kuno und Elke waren im B-Finale und haben es dort bis in das Achtelfinale geschafft.
Vera, Cornelia und Henry waren ebenfalls im B-Turnier und sind dort im Viertelfinale ausgeschieden.
Vielen Dank an die CVJM'ler die ein ganz hervorragendes Turnier veranstaltet und uns mit Köstlichkeiten wie Döner, Wurstsalat, Pommes und auch diversen Kuchen verköstigt haben. Wir freuen uns schon auf ein weiteres Kubb-Turnier im nächsten Jahr.





19.06.2018: Hardtliga beim BC Eggenstein

An diesem Hardtligaspieltag konnten wir in der ersten Runde beide Tripletten gewinnen. Die ersten beiden Doubletten in der zweiten Runde gingen ebenfalls klar an uns. Nur die letzte Doublette haben wir verloren und so die Begegnung mit 4:1 gewonnen. Damit sind wir zur Zeit auf dem sechsten Platz.




15.06-17.06.2018: Deutsche Meisterschaft Triplette in Berlin

Am Freitag gegen 13:15h begann unser Trip nach Berlin. Mit einem PKW und einem 9-Sitzer Ford Transit sind wir mit zwölf Spielern Richtung Berlin losgefahren.
Nach der Ankunft haben wir unser gemietetes Haus bezogen und es uns gemütlich gemacht.
Am Samstag sind wir um 8:30h am Bouleplatz des Club Bouliste Berlin eingetroffen. Nach der Anmeldung ging es daran die unterschiedlichen Plätze zu besichtigen.
Bei bestem Boulewetter wurde um 10h die DM offiziell eröffnet und die 32 Poules wurden gestartet.
Leider konnte keine unsere Mannschaften den ersten Poule überstehen und alle sind im B-Turnier gelandet.
Im B-Turnier sind Claudia/Vera/Henry (als BaWü28 gestartet) in der ersten Runde (1/32-Finale) ausgeschieden.
Kuno/Philipp/Jürgen (als BaWü18 gestartet) mussten in der ersten Runde des B-Turniers gegen Kasia/Karin/Jessica (als BaWü30 gestartet) spielen. Dieses Spiel haben Kuno/Philipp/Jürgen gewonnen und sind damit in das 1/16-Finale gekommen.
Norman/Daniel/Peter (als BaWü15 gestartet) hatten in der ersten Runde ein Freilos und waren somit auch im 1/16-Finale.
Kuno/Philipp/Jürgen sind dann gegen NRW21 ausgeschieden.
Norman/Daniel/Peter haben im 1/16-Finale gegen eine Mannschaft aus Ravensburg (BaWü20) gewonnen und sind in das 1/8-Finale eingezogen.
Gegen NRW19 (den späteren Sieger des B-Turniers) haben sie trotz einer zwischenzeitlichen Führung verloren und sind damit ebenfalls ausgeschieden.
Hier könnt ihr euch den Spielbaum des B-Turniers ansehen.

Um 22h waren wir wieder in unserem Haus und haben noch einen schönen gemeinsamen Abend verbracht. Nachdem am Sonntag keine Mannschaft von uns mehr spielen musste haben wir nach dem Frühstück die Heimreise angetreten.
Alles in allem war es eine großartige Leistung mit so vielen Mannschaften von uns bei der DM dabei gewesen zu sein.





10.06.2018: Vierter Ligaspieltag der Kreisliga in Achern

Die Dritte war am Sonntag in Achern zum vierten Ligaspieltag angetreten.
Der erste Gegner waren die Bouler des TV Ettlingenweier 2. Schon in der ersten Runde konnten wir beide Tripletten gewinnen und haben eine gute Ausgangsposition geschaffen.
In der zweiten Runde konnten wir zwei Doubletten gewinnen und haben somit die Begegnung mit 4:1 für uns entschieden
Die zweite Begegnung wurde gegen den BC Straubenhardt 2 gespielt. Nach einer ausgeglichenen ersten Runde (1:1) war auch die zweite Runde ziemlich eng.
Eine gewonnene und eine verlorene Doublette ergaben den 2:2 Zwischenstand. Die letzte Doublette konnte sich aber leider nicht durchsetzen und so haben wir diese Begegnung mit 2:3 verloren.
In der Tabelle befinden wir uns damit am neunten Platz.



10.06.2018: Vierter Ligaspieltag der Bezirksliga beim BC Vin Rouge

Am Sonntag waren alle Mannschaften der Bezirksliga bei uns zu Gast. Bei wiederum tollen Sommerwetter wurden an diesem Tag zwei Begegnungen pro Mannschaft ausgetragen. Unsere Zweite musste zuerst gegen die BSG Stutensee 1 antreten. Nach einem 1:1 in der ersten Runde konnte nur eine Doublette der zweiten Runde gewonnen werden und damit ging die Begegnung mit 2:3 verloren.
Der zweite Gegner war BF Gernsbach 2. Nach zwei verlorenen Tripletten in der ersten Runde konnten wir leider nur zwei Doubletten der zweiten Runde gewinnen und haben auch diese Begegnung mit 2:3 verloren.
Zurzeit befinden wir uns dadurch am siebten Platz in der Tabelle.



10.06.2018: Vierter Ligaspieltag der Oberliga in beim BC Vin Rouge

Die Erste eröffnete den Doppelspieltag auf unserem Platz. Bei hochsommerlichen Temperaturen mussten an diesem Spieltag jeweils drei Begegnungen gespielt werden. Also mussten sich alle Spieler und Spielerinnen auf einen anstrengenden Tag vorbereiten.
Unser erster Gegner war der BC Eggenstein 1. Nach einer verlorenen und einer gewonnenen Triplette konnten wir in der zweiten Runde zwei Doubletten gewinnen und haben die Begegnung mit 3:2 für uns entschieden.
Der zweite Gegner war der TV Ettlingenweier 1. Nach einer wieder ausgeglichenen ersten Runde konnten wir aber in der zweiten Runde nur eine Doublette gewinnen und haben diese Begegnung mit 2:3 verloren.
Die letzte Begegnung an diesem Spieltag hatten wir gegen den BfA Ötisheim 2. Nach zwei gewonnenen Tripletten in der ersten Runde konnten wir auch alle drei Doubletten der zweiten Runde für uns entscheiden und haben diese Begegnung klar mit 5:0 für uns entschieden.
Damit haben wir unseren zweiten Platz in der Tabelle verteidigt.



03.06.2018: Qualifikation zur deutschen Meisterschaft Triplette in Singen

Unglaublich aber wahr: Alle vier von uns angetretenen Tripletten haben die Qualifikation zur deutschen Meisterschaft geschafft und werden am 16/17. Juni in Berlin bei den deutschen Meisterschaften spielen.
Am Sonntag sind 44 Tripletten angetreten, um sich für die DM zu qualifizieren. Gespielt wurden ein Poule und danach eine Cadrage.
Die ersten die es geschafft hatten waren Kuno, Philipp und Jürgen. Danach folgten Kasia, Karin und Jessica und Norman, Daniel und Peter.
Henry, Claudia und Vera mussten die Cadrage spielen und haben sich dort ebenfalls für die DM qualifiziert.
Trotz aller Anstrengung war es für uns ein perfektes Boule-Wochenende und wir freuen uns den BC Vin Rouge in zwei Wochen bei der DM zu vertreten.





02.06.2018: Landesmeisterschaft Triplette in Singen

Am Samstag sind wir mit vier Tripletten in Singen am Bodensee zur Landesmeisterschaft Triplette angereist.
Bei wunderbarem Wetter wurde der Modus Poule A/B gewählt. Norman, Daniel und Peter L. sind im Achtelfinale des A-Turniers ausgeschieden.
Karin, Kasia und Jessica haben es bis in das Achtelfinale des B-Turniers geschafft.
Kuno, Jürgen und Philipp sind in der ersten Runde des B-Turniers ausgeschieden.
Claudia, Vera und Henry sind im 1/16-Finale im A-Turnier ausgeschieden.
Wir hatten alle viel Spaß und nachdem alle Spiele beendet waren, noch einen gemütlichen Abend in unserem beschaulichem Hotel.

27.05.2018: Zweite Runde im BBPV-Pokal

Am Sonntag war der Regionalligist BC Achern bei uns zu Gast. Im BBPV-Pokal werden sechs Tete-a-Tete, drei Doubletten und zwei Tripletten gespielt. Durch eine famose Mannschaftsleistung konnten wir drei Tete-a-Tete (jeweils 2 Gewinnpunkte), zwei Doubletten (jeweils 3 Gewinnpunkte) und beide Tripletten (jeweils 5 Gewinnpunkte) gewinnen und haben die Begegnung mit 22:9 Punkte für uns entschieden. Damit sind wir in die dritte Runde eingezogen.


27.05.2018: Turnier in Dürrenbüchig

Jan und Philip waren am Sonntag in Dürrenbüchig bei einem Triplette-Turnier. Mit dem ihnen noch zugeteilten dritten Kollegen konnten sie nach vier gespielten Runden das Turnier gewinnen. Herzlichen Glückwünsch!

21.05.2018:
Hardtwald-Cup in Eggenstein

Von insgesamt 98 Mannschaften waren fünf Teams von uns (Philip mit Henry, Philipp mit Roland vom FV Ubstadt, Claudia mit Sabine, Jürgen mit Kuno, Michael mit Karl) beim Ranglistenturnier in Eggenstein am Start.
Gespielt wurde bei tollem Boulewetter im A/C/B/D Modus, also waren drei Spiele garantiert.
Karl und Michael haben im A-Turnier den tollen fünften Platz erreicht.
Philipp und Roland haben im C-Turnier den hervorragenden dritten Platz erreicht.
Philip und Henry sind im Achtelfinale im C-Turnier ausgeschieden.
Kuno und Jürgen haben das Achtelfinale im D-Turnier gegen Claudia und Sabine gewonnen sind dann aber im Viertelfinale ausgeschieden.
Alles in allem waren wir toll vertreten und danken den Boulern des BC Eggenstein für ein erfolgreich ausgerichtetes Turnier.



21.05.2018:
Ranglistenturnier in Sattelbach

Vera war mit Ute vom TV Neuthard in Sattelbach am Start.
Hier waren insgesamt 53 Mannschaften vertreten.
Die Beiden haben es bis in das Achtelfinale geschafft sind da aber leider ausgeschieden. Trotzdem ein toller Erfolg.
Auch hier ein Dank an den BSC Sattelbach für ein gelungenes Ranglistenturnier.

13.05.2018: Dritter Spieltag für die Kreisliga

Bei der für uns einzigen Begegnung an diesem Spieltag waren die Bouler des BC Bühl 2 unsere Gegner.
Bereits in der ersten Runde konnten beide Tripletten gewonnen werden. Also brauchten wir nur noch eins von drei Spielen der zweiten Runde gewinnen. Aber mit einer super Leistung konnten wir alle Spiele gewinnen und haben somit die Begegnung mit 5:0 für uns entschieden.

12.05.2018: Zweiter Spieltag für die Bezirks- und Oberliga

Die Zweite war in Stutensee zu Gast.
Die erste Begegnung wurde gegen den BC Eisingen 2 haben wir mit 2:3 verloren, die zweite Begegnung dafür mit 4:1 gewonnen.

Unsere Erste war am Samstag beim TV Ettlingenweier zu Gast.
Die erste Begegnung gegen den BC Karlsruhe 2 konnten wir mit 4:1 und die zweite Begegnung gegen den BC Rheinau mit 3:2 gewinnen.
Die dritte Begegnung gegen den BcA Karlsruhe haben wir leider mit 1:4 verloren.



06.05.2018 : Qualifikation zur Deutschen Meisterschaft Doublette

Claudia mit Kuno und Philipp mit Jürgen sind bei der DM - Qualifikation in Brühl mit 93 weiteren Teams gestartet.
Beide Teams haben den ersten Poule überstanden und mussten dann den zweiten Poule spielen,
Claudia und Kuno konnten das erste Spiel in ihrem Poule gewinnen haben dann aber leider die nächsten zwei weiteren Spiele verloren und waren somit ausgeschieden.
Philipp und Jürgen haben zwar das erste Spiel ihres Poules verloren, konnten aber das zweite Spiel gewinnen.
Im entscheidenden dritten Spiel (Barrage) konnten sie sich aber trotz einer zwischenzeitlichen 8:0 - Führung nicht durchsetzen und haben das Spiel mit 8:13 verloren. Damit waren auch sie aus der Qualifikation ausgeschieden.
Nichtsdestotrotz eine gute Leistung für beide Teams und eine tolle Repräsentation unseres Vereins

Kuno, Claudia, Oskar, Jürgen, Philipp



05.05.2018 : Landesmeisterschaft Doublette in Brühl

Claudia und Kuno haben uns am Samstag bei der LM Doublette vertreten.
Gespielt wurde im ACBD Modus also mit drei garantierten Spielen. Leider konnten die Beiden kein Spiel für sich entscheiden und sind somit im D-Turnier ausgeschieden.

02.05.2018 : Dritte Hardtligarunde gegen den FV Grünwinkel

Auf heimischen Boden hatten wir den FV Grünwinkel zu Gast. Nach beiden verlorenen Tripletten in der ersten Runde konnten wir nur eine Doublette in der zweiten Runde gewinnen und haben somit diese Begegnung mit 1:4 verloren.

01.05.2018 : 37. Schloss-Pokal beim Boule-Club Edingen-Neckarhausen (BCEN)

Sage und schreibe 104 Tripletten (312 Spieler) waren beim Schloss-Pokal an den Start gegangen.
Mit dabei waren Philipp und Jürgen. Nach dem ersten leider verlorenem Spiel haben sie sich im C-Turnier bis zum 9. Platz vorgekämpft. Gratulation an die Beiden.

29.04.2018 : Zweiter Spieltag für die Oberliga

Die Erste musste an diesem Spieltag drei Begegnungen absolvieren. Die erste Begegnung gegen den FV Ubstadt 1 konnten wir mit 3:2 für uns entscheiden.
Die zweite Begegnung gegen den Regionalliga-Absteiger BC Eisingen 1 haben wir klar mit 1:4 verloren.
Die dritte Partie gegen den 1.BC Karlsruhe 4 konnten wir nach einem wahren Boule-Krimi mit 3:2 gewinnen.


Die Erste in Achern (Martin, Norman, Peter T., Michael, Karl, Peter L., Daniel, Nicole)


28.04.2018 : Zweiter Spieltag für die Kreis- und Bezirksliga

Die Dritte war beim TSV Grünwinkel zu Gast und hat an diesem Spieltag leider beide Begegnungen gegen den TV Singen 1 und den FV Grünwinkel 2 verloren.
Bei der Zweiten lief es in Rastatt etwas besser und wir konnten die Begegnung gegen den FC Steinegg 1 mit 3:2 gewinnen. Gegen den BFA Ötisheim mussten wir allerdings eine 1:4 Niederlage hinnehmen.


Die Zweite in Rastatt (Jessica, Vera, Henry, Cornelia, Karin, Dominik, Kasia, Jürgen)



27.04.2018 : Zweite Hardtligarunde beim FV Ubstadt

Und wieder einmal haben wir in der ersten Runde eine Triplette gewonnen und eine Triplette verloren.
Leider haben wir nur eine Doublette in der zweiten Runde gewinnen können und so die Begegnung mit 2:3 verloren.

24.04.2018 : Erste Runde für die erste Ligapokalmannschaft im Ligapokal

Am vergangenen Dienstag waren wir zu Gast beim BC Eggenstein um die erste Runde zu absolvieren. Die Begegnung haben wir mit 3:2 gewonnen und sind schon gespannt wer uns in der nächsten Runde gegenüber steht.
Den genauen Spielbericht findet ihr bei den einzelnen Mannschaften.

Die erste Ligapokalmannschaft (bzw. ein Teil davon)


15.04.2018 : Erster Ligaspieltag 2018 für Zweite und Dritte

Am Sonntag fand der erste Ligaspieltag für die Zweite in Rastatt und für die Dritte in Achern statt.
Genaue Berichte findet ihr bei den einzelnen Mannschaften.

Die Dritte in Achern



07.04.2018 : Vorbereitungsturnier bei den Wilden 13 in Stutensee

Am Samstag, den 07.04.2018, haben zwei Mannschaften von uns beim Vorbereitungsturnier in Stutensee teilgenommen. Eine Mannschaft wurde aus Spielern unserer Ersten und Zweiten aufgestellt. Die zweite Mannschaft wurde durch Spieler unserer Dritten gestellt.
Die erste Mannschaft hat das erste Spiel gegen den TSV Grünwinkel bestritten. Bei der zu erwarteten schweren Begegnung konnten wir nur zwei Spiele gewinnen und haben mit 2:3 verloren.
Es spielten:
Triplette 1: Norman, Karl, Daniel (gewonnen)
Triplette 2: Vera, Cornelia, Henry (verloren)
Doublette 1: Norman, Karl (verloren)
Doublette 1: Martin, Michael (gewonnen)
Doublette 1: Cornelia, Henry (verloren)
Die zweite Begegnung wurde gegen die PF Durlach bestritten. Da lief es etwas besser und wir konnten drei Spiele gewinnen, haben also die Begegnung mit 3:2 gewonnen.
Es spielten:
Triplette 1: Karl, Martin, Michael (gewonnen)
Triplette 2: Vera, Cornelia, Henry (verloren)
Doublette 1: Vera, Henry (verloren)
Doublette 1: Norman, Daniel (gewonnen)
Doublette 1: Martin, Karl (gewonnen)

Die zweite Mannschaft hat es bei ihrer ersten Begegnung mit den NB Pfinztal zu tun bekommen.
Bei dieser Begegnung hat vieles gut geklappt und wir konnten 4:1 gewinnen.
Es spielten:
Triplette 1: Alain, Mathias, Kuno (13:3 gewonnen)
Triplette 2: Claudia, Simone, Uli (verloren)
Doublette 1: Mathias, Kuno (13:3 gewonnen)
Doublette 1: Claudia, Simone (gewonnen)
Doublette 1: Alain, Herbert (gewonnen)
In der zweiten Begegnung gegen Neureut hat es leider nicht so gut geklappt und wir haben mit 1:4 verloren.
Es spielten:
Triplette 1: Alain, Mathias, Kuno (13:8 gewonnen)
Triplette 2: Claudia, Simone, Uli (verloren)
Doublette 1: Mathias, Kuno (10:13 verloren)
Doublette 1: Herbert, Uli (verloren)
Doublette 1: Claudia, Simone (verloren)

Vielen Dank an die Wilde 13 für ein erneut gut organisiertes Vorbereitungsturnier.



31.03.2018 : Vereinsmeisterschaft im Super-Melee

Bei tollem Frühlingswetter haben sich 16 Boulisten am Platz getroffen um den Vereinsmeister im Super-Melee zu ermitteln.
Gespielt wurden vier Runden wobei bei jeder Runde die Spielpartner und Spielgegner neu zugelost wurden. Dazwischen konnten sich alle mit Kuchen und mit dem tollen Gulasch, welches von Daniel in tagelanger ;-) Vorarbeit zubereitet wurde, sättigen.
Nach fünf Stunden mit sehr spannenden Spielen hat sich folgende Rangliste ergeben


Platz Name Spiele Punkte
1. Heil, Michael 4:0 52:21
2. Langer, Peter 4:0 52:28
3. Reemts, Karl-Heinz 3:1 47:29
4. Hedjesch, Kuno 3:1 47:32
5. Wesslein, Henry 2:2 41:32
6. Hedjesch, Claudia 2:2 41:37
7. Dörr, Philip 2:2 41:40
8. Machauer, Jessica 2:2 40:39
9. Langer, Karin 2:2 37:39
10. Schnurer, Mathias 2:2 30:38
11. Schuldt, Martin 1:3 38:39
12. Dumpelnik, Herbert 1:3 35:48
13. Gareis, Uli 1:3 28:43
14. Lindenberg, Cornelia 1:3 29:47
15. Brecht, Daniel 1:3 25:48
15. Gareis, Simone 1:3 25:48


Wir gratulieren Michael ganz herzlich zum Titel des Vereinsmeisters Super-Melee 2018.
Vielen Dank an alle beteiligten Spieler, alle die Kuchen gemacht haben, alle die Gulasch gemacht haben und an alle die uns einen schönen Boule-Nachmittag beschert haben.



Weitere Eindrücke von der Meisterschaft könnt ihr euch hier ansehen.

24.03.2018 : Landesmeisterschaft Doublette Frauen in Rastatt

Einen beachtlichen Erfolg konnten Claudia und Elke bei der LM in Rastatt am vergangenen Samstag verbuchen.
Bei wunderschönem Wetter haben sich 42 Teams eingefunden. Gespielt wurde im A/B/C - Modus damit jeder zumindest drei Spiele bestreiten konnte.
Nach dem ersten Spiel, welches sie 7:13 verloren hatten, kamen sie in das B-Turnier. Dort waren sie durch ein Freilos schon im Achtelfinale. Das Spiel haben sie mit 13:8 gewonnen und waren somit im Viertelfinale. Auch das Viertelfinale haben sie mit 13:11 gewonnen und sind in das Halbfinale eingezogen.
Das Halbfinale haben sie zwar verloren aber nichtsdestotrotz ein super Erfolg für die Beiden.
Aber auch Vera war mit Ute vom TV Neuthard angetreten. Die Beiden haben es bis in das Viertelfinale geschafft. Auch dazu herzliche Glückwünsche.
Jessica hatte mit Claudia aus Rastatt leider nicht so viel Erfolg. Nach gutem Start im ersten Spiel noch 13:8 verloren und danach noch zwei Spiele abgegeben. Trotzdem toll, dass unser Verein so gut bei der LM vertreten waren.







9.03/23.03.2018 : Training mit Nationalspieler Pascal Keller

Um unsere Technik zu verbessern haben wir Pascal Keller engagiert.
Pascal spielt zurzeit beim FT Freiburg und ist in der deutschen Rangliste als Nummer 18 gelistet.
Pascal ist außerdem Nationalspieler und im Boule-Lehrbereich sehr engagiert.
Die erste Trainingseinheit fand am 09.03 um 17h statt. Zehn unserer Lizenzspieler haben sich zu diesem Termin auf unserem Platz eingefunden. Wir haben viele sehr gute und nützliche Tipps erhalten wie wir unser Spiel verbessern können.
Am 23.03 haben sich weitere neun Lizenzspieler von uns zum Training mit Pascal eingefunden. Diesmal wurde eine weitere Technik für das Legen und Schießen trainiert.
Aber auch die Körperhaltung wurde korrigiert und der flüssige Wurfablauf geübt.
Es waren wieder erfahrungsreiche, körperlich und mental anstrengende drei Stunden.
Vielen Dank nochmal an Pascal der die beiden Trainingseinheiten sehr gut 'rübergebracht' hat.
Wir werden ihn in Zukunft sicher noch für weitere Trainingseinheiten zu uns holen.







18.03.2018 : Frühlingsturnier in Achern

Am 18.03 haben Norman und Peter L. beim Frühlingsturnier in Achern teilgenommen. Bei eisigem Wetter haben die Beiden den Poule mit zwei erfolgreichen Spielen (13:5, 13:0) gewonnen und sind somit in das A-Turnier gekommen. Da haben sie es bis in das Viertelfinale geschafft sind dann aber knapp an zwei Bundesligaspielern aus Malsch mit 12:13 gescheitert. Nichtsdestotrotz ein toller Erfolg.



16.03.2018 : Finale bei den Winterturnieren in Eggenstein

Claudia, Jürgen und Kuno haben regelmäßig bei den Winterturnieren in Eggenstein teilgenommen. Kuno und Claudia haben es bis zur Finalrunde am 16.03. geschafft. Dabei hat Kuno mit Günter und Rolf vom BC Eggenstein den tollen vierten Platz, und Claudia mit Siggi vom BC Eggenstein und einem Kollegen aus Wiesloch den ebenfalls tollen fünften Platz erreicht.


14.03.2018 : Noch ein Trainingsspiel der zweiten Mannschaft gegen Linkenheim

Diesmal war die Zweite zu Gast in Linkenheim.
Die beiden Tripletten in der ersten Runde konnten wir, wie schon bei der ersten Begegnung, gewonnen werden. In der zweiten Runde wurden jedoch alle drei Doubletten verloren.
Somit haben wir die Partie mit 2:3 verloren.
Es spielten:
Triplette 1: Karin, Henry, Jürgen (13:5)
Triplette 2: Kasia, Jessica, Dominik (13:12)
Doublette 1: Karin, Dominik (5:13)
Doublette 2: Kasia, Vera (8:13)
Doublette 3: Henry, Jürgen (4:13)

07.03.2018 : Trainingsspiel der zweiten Mannschaft gegen Linkenheim

Zum Auftakt in die Ligavorbereitung hatte unsere Zweite am Mittwochabend die Bouler des TV Linkenheim zu Gast.
Die beiden Tripletten in der ersten Runde konnten gewonnen werden. In der zweiten Runde wurden zwei Doubletten gewonnen und eine Doublette verloren.
Somit haben wir die Partie mit 4:1 gewonnen und damit schon mal einen guten Start in die Ligasaison gehabt.
Es spielten:
Triplette 1: Kasia, Karin, Vera (13:3)
Triplette 2: Henry, Jürgen, Dominik (13:10)
Doublette 1: Henry, Dominik (13:1)
Doublette 2: Vera, Karin (13:7)
Doublette 3: Kasia, Jürgen (8:13)

24.02.2018 : 22. Hermann-Cup beim TV Linkenheim

Bei kaltem aber sonnigem Wetter haben dreizehn Spieler von uns beim Hermann-Cup in Linkenheim teilgenommen.
Claudia, Simone, Karin, Sabine, Kuno, Uli, Peter, Jürgen, Daniel, Karl-Heinz, Philipp, Jessica und Herbert wollten in den vier frei zugelosten Runden unser erstes gemeinsames Tete-a-Tete Turnier in diesem Jahr bestreiten.
Auch Ronny und Anni vom BC Vin Rouge waren dabei welche aber selbstverständlich für den TSV Grünwinkel gestartet sind.
Damit war unser Verein mit den meisten Spielern in Linkenheim vertreten, wodurch wir gezeigt haben dass wir auch in diesem Jahr eine tolle, gemeinschaftliche und gut aufgelegte Truppe sind.
Nach den vier Runden haben Ronny und Daniel alle vier Spiele gewonnen und unter anderen folgende Platzierungen erreicht:
1. Platz Ronny (für TSV Grünwinkel)
3. Platz Daniel
5. Platz Karl-Heinz
8. Platz Peter
10. Platz Anni (für TSV Grünwinkel)
14. Platz Kuno
28. Platz Claudia
29. Platz Jessica
33. Platz Jürgen
35. Platz Karin
40. Platz Herbert
44. Platz Sabine
43. Platz Uli
51. Platz Simone
54. Platz Philipp




Trotz der Rekordbeteiligung von 54 Spielern haben die TVL'er ein schönes Turnier auf die Beine gestellt.
Wir waren wie immer gerne dabei und freuen und schon auf das nächste Mal.

Weitere Bilder vom Turnier könnt ihr euch hier ansehen.

06.01.2018 : Winterfeier

Am vergangenen Samstag haben sich um 14h bei idealem Wetter 16 Teilnehmer zu unserer Boßel-Runde eingefunden.
Boßeln kommt ursprünglich aus dem norddeutschen Raum und wird beim BC Vin Rouge schon traditionell durchgeführt.
Drei Stunden gingen wie im Flug vorbei und den Teilnehmern hat es viel Spaß gemacht.
Danach haben wir uns in der Linde zu einem gemeinsamen Kegelabend getroffen.
Auch dabei gab es jede Menge Spaß und wir verbrachten noch einige angenehme Stunden.






Die Events von 2017 könnt ihr hier einsehen.