BC VinRouge


News...

Nikolausturnier in Neuthard...Weiterlesen
Fundsachen (30.09.2018)...Weiterlesen

Aktuelles

03.12.2017 : 24. Nikolausturnier in Neuthard

Am vergangenen Sonntag waren wir mir 13 Boulern beim Nikolausturnier in Neuthard vertreten.
Claudia, Karin, Sabine, Vera, Daniel, Herbert, Jürgen, Karl-Heinz, Kuno, Peter, Philip D., Philipp H. und unser langjähriger Boulefreund Pirmin haben trotz leichtem Schneefall fünf Runden im Schweizer Turniersystem absolviert.
Insgesamt waren 86 Teilnehmer zum Turnier erschienen und alle wurden während dem Turnier traditionell mit allerlei Köstlichkeiten (fest und flüssig) versorgt.
Auch der Gabentisch war wieder reichlich gedeckt und jeder Teilnehmer konnte sich einen Preis aussuchen.
Bevor die einzelnen Spieler zur Preisverleihung aufgerufen wurden, gab es einen speziellen Preis für den Verein mit der größten Teilnehmerzahl.
Durch das tolle Engagement unseres Vereins konnten wir uns diesen Preis sichern.
Aber nicht nur das.
Karl-Heinz hat alle Spiele gewonnen und wurde somit Sieger des Turnieres. Herzliche Gratulation!!
Die weiteren Platzierungen sind
14. Platz: Daniel
15. Platz: Philipp H.
25. Platz: Sabine
28. Platz: Peter
29. Platz: Vera
53. Platz: Herbert
54. Platz: Pirmin
55. Platz: Jürgen
62. Platz: Karin
72. Platz: Kuno
84. Platz: Claudia
86. Platz: Philip D.


Alles in allem war es ein schöner Bouletag bei dem unser Verein sich wieder toll präsentiert hat. Mit so einer Truppe macht es immer wieder Spaß ein Turnier zu besuchen.

Wir danken dem TV Neuthard für dieses super ausgerichtete Turnier und freuen uns schon auf das nächste Jahr.

Eine kleine Auswahl an Bildern könnt ihr hier finden.

21.10.2017 : Tete-a-Tete und Tireur - Vereinsmeisterschaft

Bei gar nicht so schlechtem Wetter konnten wir 16 Vereinsmitglieder zu unserer diesjährigen Tete-a-Tete und Tireur Vereinsmeisterschaft begrüßen.
Wie geplant haben wir vier Runden im Schweizer Turniersystem gespielt um den Tete-a-Tete - Meister zu ermitteln. Zwischen den einzelnen Runden konnten die Spieler den Tireur - Wettbewerb absolvieren.
Dabei mussten in fünf Runden jeweils unterschiedliche Kugelkonstellationen aus sechs, sieben, acht und neun Metern beschossen werden.
Nach den vier Runden im Tete-a-Tete - Turnier hat sich Henry mit vier gewonnenen Spielen den Titel des Vereinsmeister sichern können.



Den zweiten Platz konnte sich Peter L. vor Michael sichern. Alle weiteren Platzierten könnt ihr der Tabelle (bei den Fotos) entnehmen.
Nach dem Auszählen der Punkte des Tireur - Wettbewerbs waren Herbert und Jürgen punktegleich an erster Stelle.
Somit haben wir ein Entscheidungsschießen auf sieben Meter durchgeführt welches Jürgen für sich entscheiden konnte und damit unser Vereinsmeister im Tireur geworden ist.
Nach bzw. schon während der Siegerehrung wurden Steaks und Bratwürste gegrillt uns so bestritten wir noch einen gemütlichen Abend.
Vielen Dank an alle Teilnehmer und vor allem wieder an Alle welche Kuchen oder Salate gebracht und/oder zum reibungslosen Ablauf des Turniers beigetragen haben.

Hier könnt ihr euch einige Bilder vom Turnier ansehen.

01.10.2017 : Triplette-Einladungsturnier zum 20-jährigen Jubiläum

Ebenfalls tolles Wetter hatten wir am Sonntag bei unserem Triplette-Turnier.
Als Turniersystem haben wir vier Runden Schweizer System gewählt und sind mit insgesamt 18 Mannschaften nach Sekt und Brezel an den Start gegangen.
Nach den vier Runden konnten wir Team Heinz Bock/Niko Stadler/Ulf Mattelson vom 1. BC Eggenstein als Turniersieger feiern. Vielen Dank an alle Teilnehmer die mit uns gefeiert haben und ein herzliches Dankeschön an den FV Ubstadt für das tolle Geschenk anlässlich unseres Jubiläums.

Hier könnt ihr euch einige Bilder vom Turnier ansehen.

Platz Name 1 Name 2 Name 3 Verein Wertung Spiele Punkte
1. Bock, Heinz Stadler. Niko Mattelson, Ulf 1. BC Eggenstein 4 4:0 52:26
2. Leichtweis, Markus Zeh, Oliver Schuhmacher, Jürgen TuS Rüpurr 3 3:1 44:23
3. Fehrenbach, Chris König, Jürgen Knobloch, Harald TG Eggenstein 3 3:1 49:34
4. Dominik, Stritesky Reemts, Karl-Heinz Peter Langer Machauer, Norman Jessica Team Turnierleitung 3 3:1 47:33
5. Krätzel, Peter Petzak, Herbert Krätzel, Ute TV Neuthard 3 3:1 47:36
6. Finger, Ralph Bommert, Wolfgang Rummel, Rainer TuS Neureut 3 3:1 46:42
7. Zickmann, Lolli Zickmann, Eric Graf, Alex FV Ubstadt 2 2:2 43:31
8. Garcia, France Kistner, Barbara Bock, Waltraud 1. BC Eggenstein 2 2:2 43:32
9. Heist, Claudia Heist, Willi Schreiber, Rolf FV Ubstadt 2 2:2 43:43
10. Langer, Franz Küche Neo Martin Team Mix 2 2:2 31:35
11. Brecht, Daniel Stork, Jürgen Wesslein, Henry Team Bier 2 2:2 41:46
12. Bäumler, Horst Hohnhäuser, Walter Neubauer, Steve TV Linkenheim 2 2:2 44:50
13. Hedjesch, Kuno Dörr, Philipp Gareiß, Simone Team Grill 2 2:2 35:45
14. Föller, Hans-Peter Cimmino, Franco Mager, Friedbert Nebenbouler Pfinztal 1 1:3 43:45
15. Wilhelm, Sascha Reinert, Richy Schmitteckert, Jens TC St. Leon 1 1:3 32:46
16. Stork, Sabine Langer, Karin Hedjesch, Claudia Team Häusle 1 1:3 27:48
17. Elsenbusch, Dagmar Sprissler, Steffen Costerousse, Jean-Pierre Nebenbouler Pfinztal 0 0:4 28:52
18. Aksu, Hayri Aksu, Fatma Leber, Klaus TV Neuthard 0 0:4 24:52

30.09.2017 : Ortsturnier zum 20-jährigen Jubiläum

Bei Anfangs tollem Wetter haben sich zwölf Mannschaften aus den ortsansässigen Vereinen eingefunden um den Ortsmeister 2017 zu ermitteln.
Als Spielsystem wurden vier freigeloste Runden gewählt. Nach diesen Runden gab es für die ersten vier Platzierten ein Halbfinale und das abschließende Finale.
Zur Verpflegung gab es vielerlei kalte und warme kulinarische Köstlichkeiten und im Zelt haben wir eine Fassbier-Theke aufgebaut.
Nach den vier Runden haben es folgende Mannschaften in das Halbfinale geschafft:
Franz Tilger mit Martin Müller vom TSV-Neudorf,
Reiner Gamer mit Hubert Haag vom TSV-Neudorf Badminton,
Steffen Süß mit Stefan Siegel vom Fischerverein Graben und
Teresa Leber mit Michael Wolz vom Schützenverein Neudorf.
Wettertechnisch haben wir uns Entschlossen die Finalspiele unserem Zelt durchzuführen.
Das erste Halbfinale spielten Steffen/Stefan gegen Franz/Martin. Dabei konnten sich das Team Steffen/Stefan durchsetzen und zogen in das Finale ein.
Das zweite Halbfinale hat Reiner/Hubert gegen Teresa/Michael gewonnen und somit war das Finale komplett.
Aus terminlichen Gründen musste Reiner leider das Turnier verlassen wurde aber mit Einverständnis aller durch Timo Seider ersetzt.
Im spannenden Finale konnten sich dann Hubert und Timo gegen Steffen und Stefan durchsetzen und wurden somit Ortsmeister 2017. Herzlichen Glückwunsch an die Beiden.

Hier könnt ihr euch einige Bilder vom Turnier ansehen.

Platz Pseudonym Name 1 Name 2 Verein Wertung Spiele Punkte
1.   Tilger, Franz Müller, Martin TSV Neudorf 4 4:0 52:15
2.   Gamer, Reiner Haag, Hubert TSV Neudorf Badminton 4 4:0 52:19
3.   Süß, Steffen Siegel, Stefan Fischerverein Graben 3 3:1 46:18
4.   Leber, Teresa Wolz, Michael Schützenverein Neudorf 3 3:1 44:40
5.   Fauth, Tatjana Haiber, Marion Milchhaisl 3 3:1 47:44
6.   Seider, Timo Stellberg, Oliver Männerabend 2 2:2 40:44
7. Cookies Ahmad Hajali, Adnan Yasin, Ebtesam CVJM 1 1:3 41:46
8. Männervesper Hille, Axel Trautner, Wolfgang CVJM 1 1:3 34:45
9.   Münch, Rainer Münch, Jenst Schützenverein Neudorf 1 1:3 33:48
10.   Sehnke, Paul Heilig, Leonie CVJM 1 1:3 31:47
11.   Gareiß, Simone Jenner, Oskar CVJM 1 1:3 24:44
12. Fresh Girlies Funk, Laura Spieß, Antonia CVJM 0 0:4 18:52

24.09.2017 : Krabbe-Cup in Eggenstein


Am Sonntag waren acht Graben-Neudorfer Bouler in Eggenstein beim Krabbe-Cup vertreten.
Karin mit Franz von den PF Durlach, Vera mit Rolf aus Eggenstein, Claudia mit Kuno, Sabine mit Jürgen und Norman mit Peter haben sich um 9h am Eggensteiner Bouleplatz eingefunden.
Insgesamt waren 48 Teams am Start und es wurde der Spielmodus Poule/A-B-Turnier gespielt.
Nach dem Poule waren Karin/Franz im A-Turnier. Vera/Rolf, Sabine/Jürgen und Claudia/Kuno sind im B-Turnier gelandet.
Norman/Peter mussten die Cadrage im A-Turnier spielen, haben dieses Spiel gewonnen und sind somit im A-Turnier geblieben.
Claudia/Kuno haben das Achtelfinale im B-Turnier, Norman/Peter das Achtelfinale im A-Turnier verloren und waren damit raus.
Vera/Rolf sind im Viertelfinale im B-Turnier, Karin/Franz im Viertelfinale A-Turnier ausgeschieden.
Sabine und Jürgen haben das Halbfinale im B-Turnier erreicht haben dieses aber leider verloren.
Wieder einmal waren wir gut vertreten und haben uns auch gut geschlagen.
Vielen Dank an die Eggensteiner die ein weiteres Mal ein sehr schönes Turnier ausgerichtet haben.

21.09.2017 : Dritte Runde im Ligapokal für die erste Ligapokalmannschaft


Diesmal waren wir zu Gast beim SV Ka-Beiertheim 1. Nach einer ausgeglichenen ersten Runde konnten wir kein Spiel mehr gewinnen und haben die Begegnung mit 1:4 verloren.
Damit ist auch die erste Mannschaft ausgeschieden.



19.09.2017 : Dritte Runde im Ligapokal für die zweite Ligapokalmannschaft


Der TV Ettlingenweier 1 war am Dienstag Abend bei uns zu Gast. Leider haben wir diese Begegnung mit 0:5 verloren und sind somit aus dem Pokal ausgeschieden.



09.09.2017 : Zwanzigjähriges Jubiläum des BC Vin Rouge

Am Samstag hat unser Verein sein zwanzigjähriges Bestehen gefeiert.
Alle Mitglieder waren eingeladen einen geselligen Nachmittag auf unserem Boulegelände zu verbringen.
Nach ein paar Runden Boule gab es bei Flammkuchen und vielen Getränken angeregte Unterhaltungen im Zelt.
Um 19h haben wir nach einer offiziellen Begrüßung erstmals Mitglieder für ihre langjährige Zugehörigkeit und ihr Engagement geehrt.
Wir möchten uns bei allen Mitgliedern bedanken welche uns so lange die Treue gehalten haben und den Samstag zu einem tollen Event haben werden lassen.
Besonderen Dank an unseren 'Flammkuchen-Maître' der die Flammkuchen organsiert und auf originelle Art zubereitet hat.
Selbstverständlich auch ein Dank an alle die zum Gelingen der Jubiläumsfeier beigetragen haben.




09.09.2017 : Qualifikation zur deutschen Meisterschaft Triplette Frauen beim SKV Unterensingen

Ebenfalls am Samstag haben uns Jessica und Vera mit Ute aus Neuthard bei der Qualifikation vertreten. Gespielt wurde im Schweizer System aber zwei gewonnene Runden waren leider zu wenig um sich zu qualifizieren. Trotzdem Gratulation und vielen Dank dass ihr unseren Verein vertreten habt.





02.09.2017 : Offene Vereinsmeisterschaft Wilde 13 in Stutensee

Vier Mannschaften von uns sind am Samstag bei den offenen Vereinsmeisterschaften in Stutensee angetreten.
Sabine mit Jürgen, Mathias mit Martin, Jutta mit Norbert und Karin mit Peter waren am Start. Der Spielmodus waren drei Runden und danach ein A/B/C/D Turnier.
Nach den drei Runden waren Mathias/Martin im B-Turnier, Karin/Peter und Jutta/Norbert im C-Turnier und Sabine/Jürgen im D-Turnier (Alle im Viertelfinale)
Mathias/Martin haben zwar ihr Spiel mit 5:13 verloren aber es war für unser Neumitglied Mathias ein toller Erfolg und sicher eine spannende Erfahrung.
Jutta/Norbert, Karin/Peter und Sabine/Jürgen kamen weiter in das Halbfinale.
Dann haben sich Karin/Peter (9:13 verloren) mit Jutta/Norbert (auch verloren) den dritten Platz im C-Turnier geteilt.
Sabine und Jürgen haben noch das Finale im D-Turnier erreicht, dann aber mit 6:13 verloren und sind somit Zweiter geworden.
Wir bedanken uns bei den Wilden 13 herzlichst für das toll ausgerichtete Turnier.

         Peter, Martin
Karin, Sabine, Jürgen, Mathias

20.08.2017 : DM-Qualifikation Triplette Ü55

Am Sonntag waren, ebenfalls in Friedrichshafen, dieselben Spieler bei der Qualifikation anwesend. Claudia, Vera, Henry und Jürgen mit seinen Mitspielern haben an diesem Tag die erste Poule-Runde nicht überstanden. Nach der zweiten Poule-Runde mussten auch Kuno, Martin und Karl die Segel streichen.

Wieder einmal war unser Verein sehr gut vertreten und bei den nächsten Meisterschaften sind wir sicher wieder dabei.

Kuno, Martin, Karl


19.08.2017 : Landesmeisterschaft Triplette Ü55

Am Samstag waren die Tripletten Claudia, Vera, Henry und Kuno, Martin, Karl in Friedrichshafen bei der Landesmeisterschaft. Auch Jürgen war mit Hans-Joachim vom TV Brühl und Joachim vom TC St. Leon am Start.
Leider hat keiner von Ihnen das erste Spiel gewonnen und somit waren alle im C-Turnier. Für Claudia, Vera, Henry und Kuno, Martin, Karl war dann nach dem nächsten Spiel das Turnier vorbei. Jürgen mit Joachim und Hans-Joachim haben dann noch ein Spiel im C-Turnier gewonnen und sind danach ausgeschieden.

Vera, Henry, Claudia


06.08.2017 : 14. und damit letztes Spiel gegen den TuS Neureut auswärts.

Diesmal lief es wirklich gut. Bereits in der ersten Runde konnten wir beide Tripletten gewinnen. In der zweiten Runde haben wir zwei von drei Doubletten gewonnen und so die Begegnung mit 4:1 gewonnen.
Bericht bei der Mannnschaft.

01.08.2017 : 13. Spiel gegen die NB Pfinztal zuhause. (Nachholspiel)

Um noch zweiter in der Tabelle zu werden und damit die Finalrunden spielen zu können hätten wir das Spiel gewinnen müssen.
Leider haben wir aber das Spiel mit 2:3 verloren und sind zur Zeit dritter in der Tabelle.
Bericht bei der Mannnschaft.

31.07.2017 : Siebter Sieg im zwölften Hardtligaspiel

Gegen die BSG Stutensee konnten wir einen 3:2 Sieg erringen.
Bericht bei der Mannnschaft.

29.07.2017 : Platzpflege

Am Samstag galt es sechs Tonnen Split auf unsere Plätze aufzubringen. Unsere Helfer haben dass in zweieinhalb Stunden erledigt und dann auch noch mit einigen Spielen die Plätze getestet.
Vielen Dank an alle Beteiligten.

22.07.2017 : Rundenabschluss beim BC Vin Rouge

Im Gegensatz zu Berlin hatten wir tolles Wetter und es fanden sich 20 Mitglieder ein um unser Runden-Abschluss-Fest zu feiern. Nach ein paar Boule-Spielen haben wir bei Kaffee und Kuchen gemütlich zusammengesessen und die vergangene Liga-Saison besprochen.
Nach weiteren Boule-Spielen hat Michael den Grill angeworfen und Bratwürstel, Merguez, Steaks, vegetarische Grillwürste und Käsespieße gegrillt.
Und wieder gab es ein paar lockere Runden Boule und so haben wir bis Mitternacht einen tollen Boule-Nachmittag/Abend verbracht.
Vielen Dank an alle die zum Gelingen der schönen Fete beigetragen haben.




22.07.2017 : Deutsche Meisterschaft in Berlin

Jessica und Philipp haben in der ersten Poule-Runde beide Spiele verloren und sind damit leider ausgeschieden.
Auf Grund der schlechten Witterung wurde auch das B-Turnier am Samstag abgesagt und die beiden sind dann auch am Samstag wieder nach Hause gefahren.
Nichtsdestotrotz war es für die Beiden ein tolles Erlebnis und unser Verein wurde durch sie toll vertreten.

16.07.2017 : Letzter Spieltag

Der letzte Ligaspieltag der Oberliga fand in Ubstadt und der Bezirksliga in Ötisheim statt.
Die erste Mannschaft konnte sich den Vizemeistertitel in der Oberliga Mittelbaden sichern.
Die zweite Mannschaft hat den neunten Platz in der Bezirksliga erreicht.
Die dritte Mannschaft findet sich leider auf dem letzten Platz wieder und muss im nächsten Jahr in die Kreisliga absteigen.




Die Erste nach dem Spieltag

Die genauen Berichte findet Ihr wie immer bei den einzelnen Mannschaften

11.07.2017 : Zweite Runde im Ligapokal für die erste Ligapokalmannschaft


Wir waren zu Gast beim FV Ubstadt um die zweite Runde im Ligapokal zu absolvieren. Wie schon unsere zweite Pokalligamannschaft konnten wir diese Begegnung mit 3:2 gewinnen und sind somit in die dritte Runde eingezogen.



8-10.07.2017 : Ortsturnier des SVg Hubertus Neudorf


Am letzten Wochenende haben die Schützen ihr Ortsturnier veranstaltet. Vom BC Vin Rouge war eine Herren und eine Damenmannschaft angetreten.
Durch die überragenden Schießkünste unserer Damen (Claudia, Elke, Kasia, Nicole) konnten diese den fantastischen ersten Platz erreichen.
Die Männer (Daniel, Kuno, Michael, Peter) waren nicht ganz so erfolgreich erreichten aber einen guten fünften Platz.
Einen herzlichen Glückwunsch an die Mädels und vielen Dank an die Schützen welche ein tolles Turnier auf die Beine gestellt haben.


Damenmannschaft (es fehlt: Kasia)

09.07.2017 : DM Qualifikation Doublette Mixte


Am vergangenen Sonntag haben sich vier Doubletten gefunden um bei der Qualifikation zur deutschen Meisterschaft dabei zu sein.
Karin mit Peter, Sabine mit Jürgen und Claudia mit Kuno haben leider die erste Poule-Runde nicht überstanden und waren somit ausgeschieden.

Jessica und Philipp haben aber diese Runde durch zwei gewonnene Spiele überstanden und kamen in die zweite Poule-Runde. Nach einem gewonnenen und einem verlorenen Spiel mussten sie im dritten Spiel gewinnen um weiterzukommen.
Das haben sie souverän gemeistert und fahren somit in zwei Wochen nach Berlin um an der deutschen Meisterschaft teilzunehmen.
Wir gratulieren den Beiden zu dieser tollen Leistung und wünschen ihnen alles Gute für Berlin.

05.07.2017 : Zweite Runde im Ligapokal


Einen Tag nach der Hardtliga war wieder der FV Grünwinkel bei uns zu Gast. Und wie am Vortag konnten wir die Begegnung mit 3:2 gewinnen und sind somit eine Runde weiter.


04.07.2017 : Hardtliga gegen den FV Grünwinkel


Am Dienstag konnten wir unseren fünften Sieg (3:2) in der Hardtliga erringen. Damit sind wir zur Zeit auf dem dritten Tabellenplatz.
Die genauen Berichte findet Ihr wie immer bei den einzelnen Mannschaften

01/02.07.2017 : Vierte Spieltag beim BC Vin Rouge

Der vierte Ligaspietag der Oberliga am Samstag und der Bezirksliga am Sonntag wurde von uns ausgerichtet.
Bei so einem Event sind zahlreiche helfende Hände notwendig. Auch diesmal haben wir ein tolles kulinarisches Angebot gehabt. Es gab unterschiedlichstes Essen (auch für Vegetarier) und eine breite Palette an Getränken.
Von vielen der Boulekameraden wurden wir für unsere Organisation gelobt. Ein herzliches Dankeschön an alle Helfer welche uns zum einem mit Kuchen oder als Schiedsrichter zum anderen aber auch durch die geleisteten Dienste unterstützt haben.




Die genauen Berichte findet Ihr wie immer bei den einzelnen Mannschaften

01.06.2017 : Fünftes Hardtligaspiel bei den NB Pfinztal

Unseren ersten Sieg in der Hardtliga konnten wir am Donnerstag erringen. Den genauen Bericht findet ihr bei den einzelnen Mannschaften.

27.05.2017 : Dritter Ligaspieltag

Der dritte Ligaspieltag fand für die Zweite und Dritte am Samstag in Grünwinkel und für die Erste in Ettlingenweier statt.
Genaue Berichte findet ihr wieder bei den einzelnen Mannschaften.

21.05.2017 : Zweite Runde im BBPV-Pokal gegen den FV Ubstadt

Leider haben wir uns bereits in dieser Runde vom BBPV-Pokal verabschieden müssen. Den Bericht der Pokalspiele könnt ihr unter dem Menüpunkt Mannschaften/BBPV-Pokal finden.

13/14.05.2017 : Zweiter Ligaspieltag

Der zweite Ligaspieltag fand für die Zweite und Dritte am Samstag in Graben-Neudorf, für die Erste am Sonntag in Achern statt.
Genaue Berichte findet ihr wieder bei den einzelnen Mannschaften.

06.05.2017 : Einladungsturnier beim BC Eggenstein

Am Samstag waren drei Mannschaften vom BC Vin Rouge beim BC Eggenstein zu Gast. Schon zur Begrüßung gab es für alle ein Glas Sekt und auch später war für das leibliche Wohl bestens gesorgt.
Es wurden zuerst vier Runden gespielt, danach gab es das Halb- und das Finale. Philipp und Jürgen haben ein Spiel gewonnen (Freilos :-) und waren nicht bei den Finalspielen dabei. Kuno und Karl haben alle vier Vorrundenspiele gewonnen und sind in die Halbfinalrunde eingezogen. Auch Norman und Peter haben mit vier gewonnen Spielen die Halbfinals erreicht.
Und wie sollte es anders sein : Im Halbfinale mussten unsere zwei Teams gegeneinander antreten. Somit war aber zumindest sichergestellt dass eine Mannschaft von uns ins Finale kommt.
Norman und Peter konnten sich in diesem Spiel durchsetzen und sind in das Finale eingezogen.
Im letzten Spiel des Tages gegen Ulrich und Robert von den Nebenboulern Pfinztal haben Norman und Peter eine starke Leistung gezeigt und konnten sich damit den Turniersieg sichern. Gratulation an die Beiden zu diesem tollen Erfolg.
Und vielen Dank an die Eggensteiner die ein tolles Turnier in angenehmer Atmosphäre veranstaltet haben.


29.04.2017 : Zweiter Arbeitseinsatz wegen Zeltplane und Platzumrandung

Diesmal galt es unsere linke Platzseite mit neuen Holzbalken zu versehen, die Elektrik im Zelt wieder funktionsfähig zu machen, das Unkraut von den Plätzen zu entfernen und die restlichen Teile der neuen Zeltplane anzubringen.
Die ersten drei Punkte konnten auch problemlos durchgeführt werden. Bei der Zeltplane mussten wir leider feststellen, dass ein Teil doppelt dafür ein anderes Teil gar nicht geliefert wurde. Also werden wir nach einer Reklamation nochmals einen Arbeitseinsatz haben.
An dieser Stelle möchten wir uns noch einmal bei der Fa. Daka bedanken welche uns die Holzbalken zur Verfügung gestellt hat.
Ein weiterer Dank geht an die Fa. Stellberg welche uns das Eisen zur Verfügung gestellt hat um die Balken im Erdreich zu verankern.


23.04.2017 : Erste Runde im BBPV-Pokal gegen den TV Ettlingenweier

Die Berichte der Pokalspiele könnt ihr unter dem Menüpunkt Mannschaften/BBPV-Pokal finden.
Aber hier einen ganz herzlichen Dank an den Spargelhof Kammerer welcher uns mit hervorragendem Spargel gesponsert hat.
Und ein großes Dankeschön an alle die uns und unsere Gäste so toll bewirtet haben.

22.04.2017 : Arbeitseinsatz Zeltplane und Platzumrandung

Am Samstag haben wir begonnen unsere Zeltplane und die Umrandung unserer Bouleplätze zu erneuern.
Da viele Mitglieder mit vollem Elan dabei waren sind wir schon relativ weit gekommen.
Die alte Zeltplane wurde vollständig entfernt und die neue Hauptplane bereits wieder angebracht. Die Balken in der Platzmitte und am rechten Platzrand wurden ebenfalls komplett erneuert.
So sind wir guter Dinge am nächsten Samstag die Arbeiten abschließen zu können.

17.04.2017 : Ostermontagsturnier beim TSV Grünwinkel

Nicole und Philipp sind am 17.04.2017 beim Ostermontagsturnier in Grünwinkel zu Gast gewesen.
Trotz des regnerischen Wetters haben sich 43 Mannschaften zu einem Turnier im Modus Doublette Formee eingefunden. Zuerst wurden drei frei zugeloste Runden gespielt, welche Nicole und Philipp alle gewinnen konnten.
Danach haben sie zuerst im A-Turnier das Viertelfinale und danach auch noch das Halbfinale gewonnen. Erst im Finale mussten sie sich gegen eine sehr gute Mannschaft aus Eggenstein geschlagen geben.
Also haben die zwei einen hervorragenden zweiten Platz erreicht welcher umso höher einzuschätzen ist, da sie sich im gesamten Turnier auch gegen hochklassige Mannschaften durchsetzen konnten.
Herzlichen Glückwunsch zu dieser tollen Leistung und
Allez les boules!

09.04.2017 : 6 - Têtes in Wiesloch

Am vergangenen Sonntag waren Karin, Claudia, Kuno, Philipp, Jürgen und Peter in Wiesloch beim 17. Wieslocher 6 - Têtes zu Gast.
Bei wunderschönem Wetter haben wir ein mit Spitzenspielern besetztes Teilnehmerfeld vorgefunden. Es waren insgesamt 32 Mannschaften (also 192 Spieler) am Start.
Nach zwölf Stunden Boule und sechs gespielten Runden haben wir 18 von 54 möglichen Punkten erreicht.
Es war ein schöner Boulenachmittag bei welchem wir viel Erfahrung sammeln konnten. Vielen Dank an die Wieslocher für ein toll ausgerichtetes Turnier.

08.04.2017 : Ligastart

Am vergangenen Samstag sind alle drei Mannschaften in die Ligasaison gestartet.
Die Erste war in Eggenstein, die Zweite und Dritte waren in Grünwinkel zum Spieltag angetreten. Genauere Berichte könnt Ihr bei den einzelnen Mannschaften finden.

25.03.2017 : LM Doubletten Frauen in Rastatt

Bei der Landesmeisterschaft in Rastatt war unser Verein mit 6 Mitspielerinnen vertreten. Dabei waren Jacqueline, Jessica, Karin, Kasia, Sabine und Vera. Leider war bei allen in der zweiten bzw. dritten Runde das Turnier vorbei, aber alle hatten trotz des kalten Wetters viel Spaß.

25.03.2017 : Vorbereitungsturnier bei den Wilden 13 Stutensee

Am Samstag haben die erste und die gemischte zweite/dritte Mannschaft am Vorbereitungsturnier in Stutensee teilgenommen.
Bei schönem Wetter aber eisigem Wind hat die erste Mannschaft die Begegnung gegen Malsch mit 1:4 und die Begegnung gegen Durlach mit 2:3 verloren.
Die zweite/dritte Mannschaft hat die erste Begegnung gegen Ettlingenweier 3:2 gewonnen, die Begegnung gegen Rüpurr aber 2:3 verloren.